Junggesellinnenabschied: Spiele und Ideen für jede Abschiedsparty

Kleine Aufgaben und Spiele können Auflockerung und Highlight eines Junggesellinnenabschieds (JGA) sein. Doch Vorsicht: Denn die einen lieben sie, die anderen hassen sie. Deshalb solltet Ihr umbedingt darauf achten, dass die Spielchen auch wirklich der baldigen Braut zuzumuten sind — und: dass sie vor allem daran Spaß hat. Damit der garantiert ist, hier ein paar Ideen für Euch.

Junggesellinnenabschied: Alles beginnt mit einer Karte

Wann Ihr die Spiele letztendlich spielt, ist ganz Euch überlassen. Der perfekte Zeitpunkt hängt davon ab, wo und wie Ihr feiern wollt. Als ersten Schritt könnte man zum Beispiel ein Kartenspiel basteln: Auf jede Karte wird dann je ein Spiel oder eine Aufgabe geschrieben, die die Braut am Junggesellinnenabschied zu ziehen und zu lösen hat. Bereitet aber auch Joker-Karten für den Notfall vor. Auf denen könnte dann stehen: “Ich verzichte auf diese Aufgabe und spende 20 Euro!”

Die „noch“ Junggesellin wird beim Junggesellinnenabschied mit einer Sofortbild-Kamera ausgerüstet. (#06)

Die „noch“ Junggesellin wird beim Junggesellinnenabschied mit einer Sofortbild-Kamera ausgerüstet. (#01)

Alles dreht sich

Und für die besonders Kreativen unter Euch: Bastelt doch ein Glücksrad, nach dem Motto “Glücksrad mal anders!” Dazu braucht Ihr eine Drehscheibe. Jedes Feld kann man dann mit einer witzigen Aufgabe oder Herausforderung füllen. Wenn Euch Ideen fehlen oder Ihr der Braut gnädig sein wollt, könnt Ihr auch Felder mit “noch mal drehen” oder “Freilos” dazunehmen.

Klotz am Bein

Lustig ist es auch, Spiele mit einem „Klotz am Bein“ zu beginnen. Dabei muss die Zukünftige eine Eisenkugel am Fußgelenk tragen. So bekommt sie schon mal einen Vorgeschmack auf den baldigen Freiheitsentzug… Doch wie wird sie diese Kugel wieder los? — Indem sie Aufgaben erfüllt natürlich! Im Gegensatz zur Ehe wird sie diesen Kotz dann aber leicht wieder los…

Tipp: Die Eisenkugel bekommt ihr im Internet oder in einem Faschingsladen.

Spiele können als Auflockerung und auch als Highlight eines Junggesellinnenabschieds dienen. (#05)

Spiele können als Auflockerung und auch als Highlight eines Junggesellinnenabschieds dienen. (#02)

Schnitzeljagd

Eine Schnitzeljagd macht den Abend auch lustig und aufregend: Ihr zieht durch die Lokale der Stadt. In jeder Bar muss die Junggesellin dann verschiedene Aufgaben erfüllen. Erst wenn sie alles geschafft hat zieht Ihr weiter. Wohin es dann aber geht, muss die Braut selbst herausfinden. Die Hinweise für sie könnt Ihr zum Beispiel unterm Bartresen oder der Herrentoilette verstecken. Oder sie bekommt von dem Barkeeper einen Tipp, wenn sie aus fünf verschiedenen Schnäpsen den richtigen trinkt.

Spielchen für den Junggesellinnenabschied

Hier ein paar Spiel-Aufgaben für den Junggesellinnenabschied:

Unterschriften sammeln

Die „noch Junggesellin“ bekommt von ihren Freundinnen ein T-Shirt, auf dem „Mich hättest du haben können“ steht. Ihr Ziel ist es nun, zwanzig Unterschriften von attraktiven Männern auf ihr T-Shirt zu bekommen.
Tipp: Unbedingt genügend Permanentmarker oder Textilstifte mitnehmen!

Kleine Aufgaben und Spiele können Auflockerung und Highlight eines Junggesellinnenabschieds (JGA) sein.

Kleine Aufgaben und Spiele können Auflockerung und Highlight eines Junggesellinnenabschieds (JGA) sein. (#03)

Tombola

Die zukünftige Braut verkauft Lose an verschiedenen Herren. Jedes Los gewinnt ein Scherzpreis, zum Beispiel…

  • Ein Einfamilienhaus: Der Gewinner bekommt ein leeres Schneckenhaus. (Tipp: Schnecken bekommt ihr als Delikatesse tiefgefroren für etwa 5€ im Supermarkt)
  • Handmassage
  • Ein Besuch in der Schönheitsfarm: Der Herr erhält ein Stück Seife
  • Eine Traumreise für zwei Personen: Der Gewinner erhält zwei Schlaftabletten
  • Eine Schlossbesichtigung: Gewinn: ein altes Fahrradschloss
  • Ein Scharfmacher grrrrr: Eine Tube scharfer Senf
  • Ein BMW: Der Gewinn ist ein Brot Mit Wurst — oder an was hast Du etwa gedacht…?
  • Ein Wein-Abend am Ort deiner Wahl: Der Gewinn ist eine Zwiebel
  • Ein Candle-Light-Dinner am Ort deiner Wahl: Der Gewinner erhält eine Terrine oder ein Fertiggericht mit einer Kerze

Kosmetikerin

Die Junggesellin wird mit Nagellack und Lippenstift ausgestattet und muss zehn Männer finden, die sich von ihr schminken lassen. Das gibt lustige Fotos.

Tipp: Falls ihr nur auf Passanten stößt die Spaßbremsen sind, dann geht in eine Schwulen-Bar. Dort finden sich schnell Styling-Opfer.

Jukebox

Aus einer Liste mit 5 Songs dürfen sich die männlichen Passanten für eine kleine Spende, ein Lied wünschen. Das darf die zukünftige Braut dann vorsingen. Die Texte der Songs bekommt sie von ihren Freundinnen.

Die „noch Junggesellin“ bekommt von ihren Freundinnen ein Shirt auf dem „Mich hättest du haben können“ steht. (#01)

Die „noch Junggesellin“ bekommt von ihren Freundinnen ein Shirt auf dem „Mich hättest du haben können“ steht. (#04)

Wortspiel

Die zukünftige Braut bekommt 5 Wörter. Zum Beispiel Wackeldackel, Schweißfüße, Macho, Vorhautverengung (Muhaha, das ist besonders fies!) und Liebesperlen. Nun wählt sie ein Wort aus. Das kann aber auch gelost werden. Ihre Begleiterinnen suchen ihr dann einen Dialogpartner. Mit ihm muss die Braut dann eine Unterhaltung starten und ihn dazu bringen, das bestimmte Wort zu sagen.

Fotografin

Die „noch“ Junggesellin wird mit einer Sofortbild-Kamera ausgerüstet und muss fremde Leute fotografieren. Anschließend muss sie versuchen, diese Fotos für einen Euro zu verkaufen. Ihre Begleiterinnen können ihr aber auch helfen und zusammen die Fotos von den Passanten knipsen. — So macht’s auch allen noch mehr Spaß!

Ich hab’ dich lieb

Die Junggesellin muss sich dreißig Minuten lang auf den Marktplatz stellen und dabei ein Schild halten, auf dem „Gratis Umarmung“ steht.

Ihr zieht durch die Lokale der Stadt und in jeder Bar muss die Junggesellin die verschiedenen Aufgaben erledigen. (#05)

Ihr zieht durch die Lokale der Stadt und in jeder Bar muss die Junggesellin die verschiedenen Aufgaben erledigen. (#05)

Quiz

Die zukünftige Braut bekommt Fragen zu ihrem „baldigen“ Ehemann gestellt. Für jede richtige Antwort erhält sie überlebenswichtige Dinge für den Tag der Hochzeit. Das kann sein: ein kleines Hochzeittäschchen mit Kopfschmerztabletten, Taschentüchern, Deo, Sicherheitsnadeln, Erfrischungstücher und Pfefferminzbonbons… — Damit sie eben für den Notfall gewappnet ist!

Die möglichen Fragen für das Quiz:

  • Wie heißt sein Lieblings-Fußballverein?
  • Welche Schuhgröße hat er?
  • Wie hieß sein bester Freund im Kindergarten?
  • Was war sein erstes Haustier?
  • Wie hieß sein erstes Haustier?
  • Wo wurde er geboren?
  • Welche Boxer-Short Größe hat er?
  • Wie heißt seine Oma?
  • Wo war sein erster Urlaub?
  • Wie hieß seine erste Freundin?

Video: JGA Teil 1: mit dem Bierbike durch Mainz – Volkers Junggesellenabschied

Bauchladen

Die Junggesellin bekommt einen Bauchladen, aus dem sie Dinge wie Feuerzeuge, Kondome, String-Tangas und kleine Alkoholfläschchen an Passanten verkaufen muss. So klingelt’s schön in der JGA-Kasse…

Aus diesem Grund haben wir von Evas Hochzeit einige Ideen für euch gesammelt, die garantiert einen Spaßfaktor für jede Abschiedsparty sind.

Aus diesem Grund haben wir von Evas Hochzeit einige Ideen für euch gesammelt, die garantiert einen Spaßfaktor für jede Abschiedsparty sind. (#06)

Überraschungen am Junggesellinnenabschied

Kleine Überraschungen lassen sich in so gut wie jeden Junggesellinnenabschied einbauen. Ihr geht vorher noch schick ins Restaurant? — No problemo, auch da kann der Spaß schon anfangen: Organisiert einen Eimer Rosen mit der Aufschrift “Bitte bringen Sie eine Rose an Tisch XY”. Den könnt Ihr dann auf der Herrentoilette oder unauffällig an der Bar verstecken. Eure Freundin wird sich wundern, woher plötzlich die ganzen wildfremden Rosenüberbringer herkommen!

Cool ist es auch, wenn Ihr als Truppe mit JGA T-Shirts schon von Weitem erkennbar seid. Die noch-Junggesellin könnt Ihr dann mit dem gleichen Outfit beeindrucken.

Wenn alle Kneipen abgeklappert und alle Aufgaben gelöst sind, kann man als Belohnung am Ende des Abends die Junggesellin mit einer Strip-Show überraschen.

Junggesellinnenabschied: Ein Andenken am großen Tag für die Ewigkeit

Junggesellinnenabschied: Ein Andenken am großen Tag für die Ewigkeit

Echt schön und auch lustig wäre es, wenn Ihr Eurer Freundin ein Album von Eurem JGA zur Hochzeit schenkt. Ihr könnt Euch aber auch mit der Männergruppe zusammentun und gemeinsam dem Hochzeitspaar ein Erinnerungsalbum basteln.

Tipp #1: Macht von dem Junggesellinnenabschied so viele lustige Fotos wie möglich! Sammelt Andenken und Material!

Ihr Lieben, hinterlasst gerne einen Kommentar mit all Euren Spielideen oder weitere Aufgaben für den Junggesellinnenabschied. Dann helft Ihr anderen damit weiter! Verratet uns, ob in dieser Sammlung etwas für Euch dabei war. Oh — und erzählt mal, wie’s bei Euch so gelaufen ist!


Bildnachweis:©Fotolia-Titelbild:Kzenon-#01: K.- P. Adler -#02:auremar -#03:Kzenon -#04:Raisa Kanareva -#05: pressmaster -#06: Drobot Dean

Über Sabrina Müller

Sabrina Müller, geboren 1982 in Berlin, ist inzwischen Mutter von drei Kindern. Eigentlich wollte sie gar nicht so viele Kinder. Nachdem ihre erste Tochter jedoch wirklich pflegeleicht war, haben sich Sabrina und ihr Mann für weitere Kinder entschieden. Konnte ja keiner wissen, dass auf pflegeleicht nicht immer auch wieder pflegeleicht folgt. Nach der ersten Tochter folgten noch ein Mädchen und ein Junge. Ihre Rasselbande füllt Sabrinas Leben derzeit aus. Neben der Betreuung der Kinder engagiert sich Sabrina auch im Kindergarten und näht und bastelt gerne.

Leave A Reply